Evangelische Kirchengemeinden Leun und Tiefenbach

Die Buchleser

Wir haben zuletzt das Buch Herkunft von Saša Stanišić gelesen und besprochen. Es ging um Vertreibung, Integration, Leben in der Fremde.

Als nächstes wollen wir uns mit dem Buch Ruth aus dem Alten Testament beschäftigen, in dem es viele thematische Parallelen zu Stanišićs Buch gibt.

Außer dem (sehr kurzen) Bibelbuch wollen wir folgende Texte zusätzlich mit einbeziehen (hier muss aber nicht jeder alles gelesen haben):

  • Francine Rivers: Ruth – eine Frau der Liebe (Johannis-Verlag) – Das Buch gibt es nur noch antiquarisch, also z. B. bei booklooker.de, ebay, amazon oder anderen.
  • “Auf dem Dreschplatz in Bethlehem” Die Geschichte von Ruth und Boas , aus: Meir Shalev: Der Sündenfall – ein Glücksfall? – Geschichten aus der Bibel neu erzählt (aus jüdischer Sicht). Wer sich dieses Buch nicht kaufen möchte, der kann auch den entsprechenden Auszug aus dem Buch als pdf-Dokument bekommen. Bitte melden bei Gerhard oder Veronika Becker.
  • Podcast der ZeitUnter Pfarrerstöchtern zum Thema Ruth. Ausgabe vom 3.12.21, zu hören unter https://audionow.de/podcast/9f36cab8-df33-4866-a3dc-ddc6f351875e, leichter zu finden in Google unter dem Suchbegriff „Unter Pfarrerstöchtern“
  • Wer noch eine kurze und lustige Inhaltsangabe sucht, dem sei noch dieses Video im Netz empfohlen: https://www.youtube.com/watch?v=e36oKPGHV0Q

Wir treffen uns wieder
am 16.3.2022 um 19.00 Uhr
im Gemeindehaus Tiefenbach

Wie immer gilt: Es ist ein offener Kreis, jeder ist eingeladen, das Buch zu lesen, zu kommen und sich zu beteiligen.