Evangelische Kirchengemeinden Leun und Tiefenbach

Die Buchleser

Die Buchleser

Wir treffen uns wieder am Mittwoch, den 24.April um 19 Uhr im Leuner Gemeindehaus. Gemeinsam wollen uns dann über das Buch „Seit er sein Leben mit einem Tier teilte“ von Bodo Kirchhoff austauschen.

Vier Tage vor dem Höhepunkt des Sommers, dort, wo sich Louis Arthur Schongauer, einst düsterer Deutscher in Hollywood-Filmen, nach dem Tod seiner Frau zurückgezogen hat. Jetzt will er nur noch mit seiner Hündin leben, inmitten alter Oliven oberhalb des Gardasees. Doch dann strandet eine Reisebloggerin beim Wenden in seiner Zufahrt, und am nächsten Tag erwartet er eine Autorin, die ihn mit einem Porträt aus der Vergessenheit holen will: zwei Frauen mit Gespür für die Wunden in seinem Leben. Umso wichtiger wird ihm nun sein Tier, für das es nur ein Hier und Jetzt gibt … In Bodo Kirchhoffs neuem Roman geht es um die Sehnsucht nach dem Menschen, der uns erkennt, und die Abgründe, die sich auftun, wenn wir dieser Sehnsucht folgen.

Das Buch kann in der Gemeindebücherei in Tiefenbach ausgeliehen werden.

Wie immer gilt: Es ist ein offener Kreis, jeder ist eingeladen, das Buch zu lesen, zu kommen und sich zu beteiligen.
Kontakt: Veronika Becker (Tel: 06473-2798) und Ilse Staaden (Tel: 06473-931021)